Loading...
josfritz Buchhandlung Freiburg
josfritz Buchhandlung Freiburg

Lorraine Fouchet

cover

Aus dem Französischen von Sina de Malafosse
Atlantik Verlag , gebunden , 368 Seiten

 20.- €

 978-3-455-60056-8

Ein geschenkter Anfang

Kann Trivial-Literatur Spaß machen? Aber ja! Zumindest beweist das Lorraine Fouchet 362 Seiten lang in ihrer gedruckten Soap Ein geschenkter Anfang. Nicht ganz so kitschig wie die Illustration auf dem Unschlag, aber doch vollgepackt mit Herzschmerz, emotionaler Verwirrung, auflösbaren Widersprüchen und herzhaft glücklichen Momenten.  Das ganze spielt auf der Ile de Croix, einer kleinen Insel vor der bretonischen Küste, wo außerhalb der Touri-Saison wenig los ist, wo jeder jeden kennt und alle von allen alles wissen...Sorgfältig nach Tagesdaten chronologisiert erleben wir, wie der pensionierte Kardiologe Joseph (genannt Jo) den zu frühen Tod seiner geliebten Ehefrau Lou nur schwer verkraftet. Erschütterungen, die dieser Tod in der ganzen Familie auslöst, tragen  den depressiven Witwer allmählich wieder ind Leben zurück- ein nicht sehr glaubwürdig inszenierter Unfall führt zur Katharsis: nach der wunderbaren Rettung von Jos jüngerer Enkeltochter sortiert und erneuert sich der Famileienverband um das insuläre Zentrum. Dass die Autorin sprachlich nicht ganz trittfest ist und diverse Metaphern in den bretonischen Sand setzt, kann man ihr ebenso nachsehen wie einige naiv-italophile Einsprengsel- dafür gelingt ihr eine eindrucksvoll dichte Schilderung der spröden Atmosphäre an diesem einen Ende der Welt.

 

 

Heinz Auweder,