Loading...
josfritz Buchhandlung Freiburg
josfritz Buchhandlung Freiburg

Benjamin Cors

cover

dtv , Taschenbuch , 448 Seiten

 15.90 €

 978-3-423-26141-8

 04.08.2017

Gezeitenspiel

Ein Normandie-Krimi

Ich verschenke Das Gezeitenspiel des Deutsch-Franzosen Benjamin Cors, weil dieser Krimi alles hat, was ein wirklich guter Krimi für meinen Geschmack haben soll: einen spannenden Plot mit (historischem) Hintergrund, einen kantigen Ermittler, eine geheimnisvolle Beziehungs­geschichte und – als Draufgabe – die Verortung in einer klassischen Urlaubslandschaft.

Gezeitenspiel handelt in der Normandie, die auch den geschichtlichen Hintergrund liefert. Ein sterbender Mann versucht mit letzter Kraft das Wort „Bodyguard“ in den Boden, auf dem er liegt, zu ritzen. Dies führt zu Nicolas Guerlain, Personenschützer der französischen Regier­ung. Bodyguard. Nicolas, der immer noch auf der Suche nach seiner vor Jahren auf mysteriöse Weise verschwundenen Partnerin Julie ist, erkennt eine Verbindung zwischen dem Mann und den Feierlichkeiten zum 6. Juni, dem Tag der alliierten Landung, an dem offenbar Anschläge geplant sind.
 
In verschiedenen erzählerischen Zeitebenen entwickelt sich eine spannende Handlung, die schon schnell so viel Fahrt aufnimmt, dass man das Buch kaum mehr aus der Hand legen mag. Auch KrimileserInnen, die gern „etwas mehr“ haben als eine spannende Handlung, kommen auf ihre Kosten: Das Buch wartet ganz nebenbei auch noch mit atmosphärischen Landschaftsschilderungen auf. Man merkt, dass hier einer schreibt, der seine Umgebung sensibel wahrnimmt und der die normannische Landschaft, in der er die Sommer seiner Kindheit verbrachte, noch heute liebt.

Doris Herzog, Bibliothekarin