Loading...
josfritz Buchhandlung Freiburg
josfritz Buchhandlung Freiburg

Colson Whitehead

cover

Aus dem amerikanischen Englisch von Nikolaus Stingl
Hanser Verlag , gebunden , 352 Seiten

 24.- €

 978-3-446-25655-2

Underground Railroad

Colson Whitehead schafft es, in seinem sechsten Roman ein facettenreiches Panorama Amerikas vor dem Bürgerkrieg zu schreiben. Es ist aber keine wilde, romantische Landschaft, die er beschreibt. Er erzählt keine Geschichte vom freien Leben in der Neuen Welt.  Er nimmt uns mit auf die Reise einer jungen Frau. Diese Reise soll in die Freiheit führen. Stattdessen führt sie unter die Erde und auf die Schienen der „underground railroad“.  Die junge Frau ist eine Sklavin, die versucht, von einer Baumwollplantage im Süden irgendwie in Freiheit zu gelangen. Diese Flucht kann aber kein Ende nehmen, da es keinen sicheren Ort gibt. Das Buch gewinnt an Geschwindigkeit, als der jungen Frau und ihren Unterstützer_innen vom Netzwerk der „underground railroad“ ein Sklavenjäger zu folgen beginnt.

Neben einer gut erzählten und sehr spannenden Fluchtgeschichte ist das Buch auch ein Überblick über die aussichtslose Situation, in der sich Sklav_innen vor dem Bürgerkrieg befanden, die verschiedenen Versuche, Orte der Hoffnung zu schaffen und ein wichtiger Beitrag zu einer nicht-weißen Geschichte der USA.

Jana Kling,

Erscheint am 21. August