Loading...
josfritz Buchhandlung Freiburg
josfritz Buchhandlung Freiburg

Mohamed Amjahid

cover

Hanser Verlag , kartoniert

 16.- €

 978-3-446-25472-5

Unter Weißen

Wie tickt unsere bürgerliche Gesellschaft, die sich (nicht nur in Freiburg) gerne für weltoffen, reflektiert und tolerant hält? Mohamed Amjahid ist dieser Frage auf den Grund gegangen und hat ein kurzweiliges, aber herausforderndes Buch geschrieben. Der 1988 in Frankfurt geborene Journalist des Zeit-Magazins würzt dabei seine Berichte immer wieder mit persönlichen Erfahrungen – als Sohn marokkanischer Gastarbeiter erlebt er (all)täglichen Rassismus. Er schildert in erschreckenden Beispielen, wie die Marginalisierten dieser Welt häufig gegeneinander arbeiten und erläutert stichhaltig, warum Rassismus nur von denen bewertet werden kann, die mit ihm konfrontiert sind. Mohamed Amjahid gelingt es in Unter Weißen in leisen Tönen, aber starken Bildern aufzuzeigen, wie der bewusste und unbewusste Rassismus unser Leben durchzieht und hält der alternativ-bürgerlichen Gesellschaft so den Spiegel vor.

Anselm Laube, 30 Jahre,