Loading...
josfritz Buchhandlung Freiburg
josfritz Buchhandlung Freiburg

Didier Eribon

cover

Aus dem Französischen von Tobias Haberkorn.
Suhrkamp Verlag , Taschenbuch , 320 Seiten

 18.- €

 978-3-518-07330-8

Gesellschaft als Urteil

Klassen, Identitäten, Wege

In seinem neuen Buch greift Eribon viele Themen des Vorgängers Rückkehr nach Reims wieder auf und vertieft seine Überlegungen zu zentralen Fragen. Die Gesellschaft, so der französische Soziologe im Ans­chluss an Pierre Bourdieu, weist uns Plätze zu, sie spricht Urteile aus, denen wir uns nicht entziehen können, sie errichtet Grenzen und bringt Individuen und Gruppen in eine hierarchische Ordnung. Die Aufgabe des kritischen Denkens besteht darin, diese Herrschaftsmechanismen ans Licht zu bringen.