Loading...
Bild
Bild

Literatur

William Finnegan

Barbarentage

Mein Surferleben

Dieses Buch ist für alle zuhause Gebliebenen, die sich wenigstens beim Lesen auf eine Reise begeben möchten. In seinem autobiographischen Roman, der 2016 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde, erzählt …

Suhrkamp Verlag  |   566 Seiten  |   18.- €

Juliana Kálnay

Eine kurze Chronik des allmählichen Verschwindens

Das Buch ist so eigenwillig wie sein Titel. Aus wechselnden Per­spek­tiven und mit sprühender Phantasie wird das Leben in einem Mietshaus mit der Nummer 29 erzählt. Die junge Autorin schreibt mit einer …

Wagenbach  |   192 Seiten  |   20.- €

Joan Didion

Süden und Westen

Notizen

Im Sommer 1970 reiste die amerikanische Jour­nalistin, Essayistin und Schriftstellerin Joan Didion mit ihrem Mann einen Monat lang durch die Südstaaten. Nun sind ihre damaligen Reisenotizen als Buch …

Ullstein Verlag  |   156 Seiten  |   18.- €

Gaito Gasdanow

Nächtliche Wege

Ein existenzialistischer Exilrusse fährt als Nacht­taxifahrer mit skurrilen Halbweltkunden im Fond durch das aus den Fugen geratene Paris der dreißiger Jahre. Tagsüber liest er. Gasdanow zeichnet das …

Hanser Verlag  |   287 Seiten  |   23.- €

David Schalko

Schwere Knochen

Dies ist die Geschichte des Gauners Ferdinand Krutzler und seiner drei Kumpanen, die sich im Wien der Dreißiger Jahre als Erdberger Spedition einen gehörigen Ruf erwarben. Die Spezialität von Krutzler, dem …

Kiepenheuer & Witsch Verlag  |   575 Seiten  |   24.- €

Thorsten Nagelschmidt

Der Abfall der Herzen

Da hat Nagel Köpfe gemacht und seinen ersten autobiographischen Roman veröffentlich. Nagel, jetzt Nagelschmidt: Künstler (schaut euch bitte die tollen Linolschnitte auf seiner Homepage an), Musiker und …

S. Fischer Verlag  |   448 Seiten  |   22.- €

Maryam Madjidi

Du springst, ich falle

Maryam Madjidi war sechs Jahre alt, als ihre Eltern 1986 mit ihr als politische Flüchtlinge den Iran verließen. Um in Frankreich neu Fuß zu fassen, um ein Leben ohne Angst zu führen und um endlich frei …

Blumenbar Verlag  |   224 Seiten  |   20.- €

Francesca Melandri

Alle, außer mir

Was bedeutet es heute, im richtigen Land geboren zu sein? Kennen wir unsere Eltern wirklich? Was verdrängen Familien aus ihren Erinnerungen? Was blenden Gesellschaften aus ihrer Geschichte aus und warum?

In …

Wagenbach  |   608 Seiten  |   26.- €

Ralf Rothmann

Der Gott jenes Sommers

Ein Kind im Krieg: Anfang 1945 muss die zwölfjährige Luisa Norff mit ihrer Mutter und der älteren Schwester aus dem bombardierten Kiel aufs Land fliehen. Das Gut ihres Schwagers Vinzent, eines SS-Offiziers, …

Suhrkamp Verlag  |   253 Seiten  |   22.- €