Loading...
josfritz Buchhandlung Freiburg
josfritz Buchhandlung Freiburg

VERANSTALTUNG ABGESAGT

Veronika Kracher

Incels - Zur Sprach und Ideologie eines Online-Kults

frei

Im April 2018 fuhr der Kanadier Alek Minassian mit dem Auto in eine Menschenmenge, um Rache dafür zu nehmen, dass er noch nie Sex hatte. Sein Vorbild war Elliot Rodger, Held der Incel-Bewegung, der 2014 sechs Menschen tötete und 13 weitere verletzte. »Incel« ist die Kurzform für »Involuntary Celibate« – unfreiwillig im Zölibat Lebende. Diese frustrierten jungen Männer sind keineEinzelfälle, vielmehr ist ihre Ideologie in patriarchalen Verhältnissen verwurzelt.

Veronika Kracher studierte Soziologie und Literaturwissenschaften und arbeitet als freie Journalistin (AIB, Jungle World, Konkret). Neben materialistisch-feministischer Gesellschafts- und Kulturtheorie arbeitet sie momentan vor allem zur Alt Right-Bewegung, der neuen Rechten und beschäftigt sich seit über einem Jahr intensiv mit der Incel-Subkultur. In diesem Vortrag wird sie anhand sozialpsychologischer Analysen und hermeneutischer Textarbeit die Ideologie dieser männerbündischen Gruppen analysieren und erklären.