Loading...
josfritz Buchhandlung
josfritz Buchhandlung Freiburg

Sie erreichen uns telefonisch, um zu bestellen und gerne auch für telefonische Beratungen!

0761 - 26877     oder     0761 - 24835

Unsere aktuellen Telefon- und Öffnungszeiten sind

Montag - Freitag 10-19 Uhr und Samstag 10-16 Uhr

Sie können gerne jederzeit per Mail: bestellung@josfritz.de oder hier im Shop bei uns bestellen.

Bis 24. Juli haben wir freitags bis 21 Uhr geöffnet. So haben Sie die Möglichkeit entspannt länger bei uns zu stöbern und Ferienlektüre zu entdecken.

Außerdem erreichen Sie uns jetzt über den Messenger Dienst Telegram. Mit der Eingabe von jos fritz Buchhandlung finden Sie uns und können uns Ihre Bestellwünsche und Fragen ganz einfach per Messenger schicken.

Corona - Update 30. Juni 2020

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten bleiben bis auf Weiteres Montag bis Freitag von 10-19 Uhr und Samstag 10-16 Uhr.
Wir sind auch weiterhin telefonisch, per Mail, im Shop, über Facebook, Instagram und neu über Telegram erreichbar!

Hygienekonzept

Wir halten die Hygienevorgaben ein und hoffen weiterhin auf Ihre Unterstützung. Der Thekenbereich, Telecashgerät und Türen werden  regelmäßig desinfiziert.  Am Eingang haben Sie die Möglichkeit die Hände zu desinfizieren. Im Ladenbereich gilt das Abstandgebot von 1,5 m und wir bitten Sie eine Mund-Nase-Maske zu tragen. Ab dem 12.06. dürfen bis zu 6 KundInnen gleichzeitg in der Buchhandlung stöbern.

Wir beraten Sie gerne persönlich, halten aber respektvollen Abstand und tragen selbst auch Mund-Nase-Masken, um Sie bestmöglich zu schützen.

Abholstation

Unsere Abholstation am Fenster rechts neben der Eingangstür wird weiterhin gut angenommen. Dort können Sie Ihre bestellten Bücher bar, auf Rechnung oder per Kartenzahlung abholen. Auch Postkarten, Zeitungen und Zeitschriften, können Sie direkt dort kaufen, ohne den Laden zu betreten. 

Lieferungen

Wir liefern weiterhin montags bis freitags kostenlos aus! Unsere BotInnen legen die Bücher verpackt vor der Tür ab oder werfen sie in den Briefkasten. Bitte geben Sie bei der Bestellung auch an, wo man die Bücher ablegen kann, falls Sie nicht zuhause sein sollten.

 

#platzpark

Wir werden 45 und lassen KundInnen zu Wort kommen!

Im April 2020 wird die jos fritz buchhandlung 45; das können wir leider momentan nicht gebührend mit allen feiern.
Statt einer Geburtstagstorte, viel Sekt, Musik und Lesungen zum Jubiläum gibt es deshalb an dieser Stelle Buchtipps und Anekdoten von unseren Kundinnen und Kunden, die auf die Frage antworten: „Wie und wann habt ihr uns eigentlich kennengelernt?" Viel Spaß beim Lesen!

Ausbildungsbeginn

Unser Auszubildender

Im Mai hat Max Meissen seine Ausbildung bei uns angefangen.

Er hat seinen Weg zu den Büchern beim Antiquariat Thomas Nonnenmacher begonnen und ist nun bei uns. Wir freuen uns auf drei Jahre gemeinsames Lernen.

 

Ausgezeichnet!

Banner

Für  den mit Ihrer Unterstützung zum dritten Mal in Folge gewonnenen Deutschen Buchhandlungspreis 2019 möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken.

Diesmal sind wir sogar als eine der fünf besonders herausragenden Buchhandlungen in Deutschland geehrt worden.

Wir wünschen uns und Ihnen ein spannendes Lesejahr!

 

 

Veranstaltungen Sommer 2020

 Wir freuen uns riesig, dass es langsam wieder mit den Veranstaltungen los geht.

Zum 14. Mal lädt die Reihe Grether Nach(t)lese Autor*innen aus der Region unter nächtlichem Himmel und der Silhouette des Grether Kamins. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, weshalb wir eine Reservierung diesmal empfehlen. Bei richtig schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus. Infos dazu finden Sie hier ab 18 Uhr am Tag der jeweiligen Lesung.

Die Reihe unter sternen findet an den ersten drei Wochenenden im August wieder im lauschigen Hof des jos fritz cafés statt. Bitte kaufen Sie ihre Eintrittskarten im VVK. Sollten Sie als Kleingruppe zusammen an einem Tisch sitzen wollen, empfehlen wir Ihnen die Karten bereits gemeinsam zu kaufen.

Alle Veranstaltungen finden unter den derzeit geltenden Hygienevorschriften statt.

Wir hoffen auf schönes Wetter und wünschen unseren Kulturpartnern viel Erfolg bei den Veranstaltungen.

 

Unser aktuelles Schaufenster: Astrid Lindgren