Loading...
josfritz Buchhandlung Freiburg
josfritz Buchhandlung Freiburg

josfritz shop

Haben Sie keine Zeit bei uns vorbeizukommen, um zu stöbern, dann bestellen Sie einfach über unseren Shop und lassen Sie sich die Bestellung kostenlos innerhalb Deutschlands zuschicken oder in Freiburg von unseren FahrradbotInnen anliefern.

Zum Shop gelangen Sie direkt über den Button Shop oder Sie klicken auf bestellen im josfritz shop.

 

Zu jeder Zeit.

jos fritz zum zweiten

Banner

Manche würden sagen: The same procedure as every year. 

Nein, so ist es selbstverständlich nicht! 

Wir freuen uns ungemein, auch in diesem Jahr für den Deutschen Buchhandlungspreis nominiert worden zu sein. Der Preis würdigt die Arbeit der unabhängigen und inhabergeführten Buchhandlungen in Deutschland. Durch diese Nominierung fühlen wir uns in unserer Arbeit als Lotsin durch die Bücherwelt bestätigt. 

Unsere Kolleginnen Susanne Schmid und Tina Bolg fahren am 31. Oktober nach Kassel zur Preisverleihung. Wir alle möchten dann am 24. November bei der nächsten Blauen Stunde gemeinsam mit Ihnen anstoßen und uns bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie unsere Buchhandlung auch in diesen digitalen Zeiten unterstützen.

 

Unsere Herbstfavoriten

Herbstfavoriten

Wir geniessen vielleicht noch die letzten Spätsommertage, aber der Herbst und seine bunte Vielfalt an Neuerscheinungen ist schon da.

Bevor unsere gedruckten Buchtipps im Dezember ihre Briefkästen erreichen, sind wir schon voll im Leserausch.

Hier eine kleine Auswahl unserer Favoriten in diesem Herbst.

 

Unsere Taschenbuch-Tipps

Deutscher Buchpreis 2018

Banner

Die Shortlist

Die Jury hat sechs Romane für die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2018.

Zu den Nominierten

 

Die Krimibestenliste - Oktober 2018

Krimibestenliste

An der Spitze der Krimibestenliste Oktober 2018 finden Sie weiterhin auf Platz 1 : Krumme Type, krumme Type von Tom Franklin (original 2010: Crooked Letter, Crooked Letter)

Der 1963 in Dickinson, Alabama, geborene Tom Franklin ist ein Star der Krimibestenliste. Alle drei Bücher, die bisher von ihm auf Deutsch erschienen sind, zählten zu den besten Kriminalromanen des Monats. Die Gefürchteten (2005) handelt von Gewalt in den Südstaaten, Stoff war der historische „Mitcham-War" in Franklins Herkunfts-County um 1860. Smonk (2017) handelt von Gewalt in grotesker Klarzeichnung, und Krumme Type, krumme Type handelt von Gewalt im rassistischen Mississippi von 1982 bzw. 2007. Dort kennt jedes Schulkind die Formel Crooked Letter, denn mit dem Merkvers "M I crooked letter crooked letter I crooked letter crooked letter I humpback I" lernen sie ihren Bundesstaat zu buchstabieren. Die Orte, an denen der Roman spielt – Amos, Chabot, Gerald County – sind alle fiktiv, aber in Mississippi gelegen. Zu Inhalt und Bewertung dieses großartigen Romans können Sie sich an diesen Stellen informieren:

Hier geht es zur Rezension von Tobias Gohlis in der ZEIT.

Viel Vergnügen bei der Lektüre.

 

 

Aktuelle Veranstaltungen

Die Meere sind voller Plastiktmüll. Deshalb schränkt eine EU-Richtlinie den Verbrauch von Plastiktüten im Einzelhandel nun deutlich ein. Dies soll sicherstellen, dass der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch in der EU bis Ende 2019 auf 90, bis Ende 2025 auf 40 Tüten reduziert wird.

Wir machen mit!

Ab Anfang Mai kosten bei uns die Plastiktüten deshalb 20 Cent.

Sie haben bei uns auch die Möglichkeit, Stofftaschen gegen eine Gebühr von 1,50 € auszuleihen. Wenn Sie diese in wiederverwertbarem Zustand zurückbringen, erhalten Sie das Pfandgeld zurückerstattet.

Unser aktuelles Schaufenster: 100 Jahre Frauenwahlrecht

Der 12. November 1918 gilt als die Geburtsstunde des Frauenwahlrechts in Deutschland. Doch bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts machten sich viele Akteurinnen verschiedener Frauenbewegungen stark für eine Wahlrechtsreform. Ein langer Weg- der schließlich mit Ende des 1. Weltkrieges und dem Zusammenbruch der Monarchie endlich Früchte trug: das Regierungsprogramm der Weimarer Republik wurde am 12. November 1918 vorgestellt und enthielt als wichtigen Punkt das Wahlrecht für Frauen .
1919 fanden schließlich die ersten Wahlen für alle statt.